Dank funktionalem Training besser und sicherer auf dem Wasser

Funktionales Training und Kitesurfen ist für dich eine unschlagbare Kombination.

 

Meine eigene Erfahrung im Kitesurfen und die Arbeit als VDWS KITESURFINSTRUCTOR zeigt mir immer wieder auf, wie unvorbereitet viele Hobby- aber auch Profikiter
 in die nächste Session starten. Kitesurfen bringt mitunter hohe Belastungen auf den Bewegungsapparat mit sich. Stürze sind beim Erlernen neuer und auch 
Wiederholen alter Tricks keine Seltenheit.

Das Aufwärmprogramm unmittelbar
 vor der Session aber auch die rechtzeitige Vorbereitung auf die Kitesaison ist daher 
elementar. Nur so kann das Verletzungsrisiko minimiert werden.

Ich habe mit erfahrenen Freestyle Profi im Kitesurfen gesprochen und einer
 kleinen Gruppe von Ihnen eine leistungsdiagnostischen Überprüfung unterzogen.
 Gemeinsam wollten wir herausfinden wie hoch die Beanspruchung im Kitesurfen
 wirklich ist und welche Anforderungen erfüllt werden müssen, um erfolgreich die 
nächste Session zu bestehen. Auf Grundlage diese Ergebnisse und meiner Erfahrung
 als Functional Trainer habe ich ein INDIVIDUELLES KITESPEZIFISCHES FUNKTIONALES TRAINING entwickelt.

Mit diesen Erfahrungen kann ich deine Performance auf dem Wasser verbessern 
und das Verletzungsrisiko reduzieren. In Kooperation mit kitesurfing-veluwemeer
 organisiere ich für dich individuelle Kitesessions. Wir planen gemeinsam einen Tag Kitesurfen. Angefangen beim Aufwärmen an Land bis zum richtigen Cooldown nach einer ausgiebigen  Kitesession.